(0) 341 355 744-00
Montag-Freitag 8:00 - 18:00

Training und Personalentwicklung in Europa

Triple A GmbH

Situation

Das Zeitalter des digitalen Lernens steht vor der Tür und bringt für Unternehmen viele Chancen, aber auch Herausforderungen und Veränderungsprozesse mit sich. Diese Entwicklung bedarf einer neuen Generation digitaler Trainer, um Lernen und Kommunikation im virtuellen Raum erfolgreich und nachhaltig zu gestalten. Als Trainer in der digitalen Lernzukunft gilt es neue Kompetenzen aufzubauen und sowohl technisches Verständnis als auch zusätzliches didaktisches Wissen anwenden zu können.

 

Ziele

Sie kennen die Unterschiede zwischen einem Präsenz- und Online-Training sowie die speziellen Herausforderungen von Online-Trainings. Sie verfügen über ein Rollenverständnis als Digitaler Trainer und vereinen die damit verbundenen didaktischen, methodischen und persönlichkeitsbezogenen Kompetenzen. Sie setzen Ihre Stimme und Sprache den Besonderheiten der virtuellen Kommunikation entsprechend ein und meistern auch schwierige Situationen souverän. Sie wissen, wie Sie ein Live-Online-Training konzipieren und was es bei der Vorbereitung zu beachten gilt. Sie kennen mögliche Abläufe und Gestaltungsmöglichkeiten für verschiedene Formen digitalen Lernens und sind mit gängigen Systemlösungen vertraut.

 

Schwerpunkte

  • Basiswissen Digitales Lernen
  • Technische Anforderungen
  • Kompetenzprofil „Digital Trainer“
  • Einsatz von Stimme und Sprache als Online-Trainer
  • Umgang mit schwierigen Situationen im virtuellen Raum
  • Einführung in gängige Tools (Virtuelles Klassenzimmer, Adaptives Lernen, virtuelle Szenariotrainings)
  • Aufbau und Ablauf eines Live-Online-Trainings
  • Webcam Einsatz
  • Optional nach Absprache: Produktion von eigenen Lerninhalten im Videoformat

Anmeldung

Termine für das offene Seminar "Digital Trainer" erhalten Sie auf Anfrage. Schreiben Sie uns hierzu eine E-Mail an andrea.klaesner(at)triplea.de oder kontaktieren Sie uns telefonisch unter +49 (0)341 355744-16